Informationen zu Hundehaftpflichtversicherungen

Die Hundehaftpflichtversicherung

Eine Hundehaftpflichtversicherung braucht JEDER Hundehalter !!!

Der Gesetzgeber sagt im BGB § 833 Abs. 1:

[Haftung des Tierhalters]
Wird durch ein Tier ein Mensch getötet oder der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt, so ist dejenige, welcher das Tier hält, verpflichtet, dem Verletzten den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen. (ohne Begrenzung !!!)

Damit die verursachten Schäden nicht eine einzelne Person überfordern, wurde vor vielen Jahren von der Versicherungswirtschaft die Hundehaftpflichtversicherung entwickelt.

Diese Versicherungen bieten die Möglichkeit viele der entstandenen Schäden preiswert abzusichern.
Die Hundehaftpflichtversicherung sollte jeder Hundehalter abschließen.
Diese Versicherung ist preiswerter wie Sie denken.

Beispiel zur Hundehaftpflichtversicherung:

  • Wie schnell ist der Hund vors Auto gesprungen und hat einen Schaden angerichtet ???
    Hier springt die Hundehaftpflichtversicherung für Sie ein.


    Hier gehts zur Angebotsanforderung zur Hundehaftpflichtversicherung
weiteren Versicherungssparten
Krankenversicherung   Lebensversicherung   Rentenversicherung    betriebliche Altervorsorge
Berufsunfähigkeitsversicherung   Risikolebensversicherung   fondsgebundene Lebensvericherung
fondsgebundene Rentenversicherung   Sterbegeld
   Ausbildungsversicherung   Zahnzusatzversicherung
Haftpflichtversicherung    Privathaftpflichtversicherung   Hundehaftpflichtversicherung   Unfallversicherung
Hausratversicherung   Rechtsschutzversicherung   Autoversicherung
   Versicherungsvergleiche
Impressum   Empfehlung   Partnerseiten   Projekte   Partnerprogramm